Skip to main content

Sprachreisen Irland

Englisch kann man nicht nur in England lernen, sondern auch in Irland gibt es die Möglichkeit eine Sprachreise für die englische Sprache zu absolvieren. Irland ist ein ganz besonderer Teil der britischen Inselgruppe und bietet neben der einzigartigen Kultur auch eine schöne Landschaft.

Irland wird wegen der grünen Hügel und der satten Natur auch die grüne Insel genannt. Zudem gibt es wasserreiche Flüsse und sehr imposante Steilküsten zu entdecken. Hier kann man ideal eine Sprachreise für die englische Sprache unternehmen. Das Volk der Iren ist sehr lebenslustig und temperamentvoll. Besucher werden immer freundlich begrüßt und wegen ihrer Offenheit findet man schnell Anschluss an der neuen Kultur und lernt Freunde kennen. Irland ist deshalb in den letzten Jahren immer beliebter geworden bei den Zielen für eine Sprachreise. Alle Reisenden können sich z.B. zwischen den Städten Dublin, Cork oder Galway entscheiden und hier eine der Sprachschulen besuchen.

Im Alltag findet man genügend Anwendung für die neue Fremdsprache. Irland wird auch gerne als das Land des Rugby und der Popmusik bezeichnet. Besonders bekannt ist auch das Guiness Bier, was man im Nachtleben der Städte oft zu trinken bekommt. Man hat auch die Möglichkeit die Städte zu wechseln und dort einen weiteren Sprachkurs zu belegen. In Irland stehen viele Türen offen und mit der englischen Sprache bald auch in Deutschland.


Related Posts



No Comments found


Got a question or an opinion for this article? Share it with us!

Your email address will not be published. Required fields are marked *