Skip to main content

Sprachreise Fort Lauderdale

Die Sprachreisen nach Fort Lauderdale sind sehr beliebt und werden ganzjährig von verschiedenen Organisationen angeboten. Jedes Sprachniveau bekommt die Chance, eine Reise nach Fort Lauderdale anzutreten.

Die Stadt liegt im Süden von Florida und besitzt einen imposanten 20 Kilometer langen Sandstrand. Dieser Strand gehört zu den schönsten Stränden in Nordamerika und ist nicht nur für eine Sprachreise interessant. Der Urlaub am Meer kann hier ideal mit einem Sprachkurs verbunden werden. Da Florida ein Bundesstaat von den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) ist, kann man auf der Sprachreise sein Englisch verbessern. Als Kurort ist Fort Lauderdale auch für Besucher sehr interessant. Am meisten können dabei die sportlichen Angebote begeistern. Dazu zählt vor allem der Wassersport mit den vielen Möglichkeiten, wie Surfen oder Motorboot fahren. Unter Wasser werden das Tauchen und das Schnorcheln angeboten, und wenn man vom Wasser genug hat, bietet sich der Strand oder ein Platz in der Sonne an.

Florida ist der Sonnenstaat in Amerika. Nicht weit von Fort Lauderdale entfernt liegt die Hauptstadt Miami. Auch hier gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu genießen und man lernt das amerikanische Leben gut kennen. Fort Lauderdale gilt auch als Partystadt und es gibt dutzende Clubs und Restaurant, die bis spät in die Nacht geöffnet haben und das Nachtleben der Stadt repräsentieren. Rund um die Uhr kann man hier feiern gehen, man muss jedoch teilweise auf angemessene Kleidung achten. Aber auch Kultur und Tradition kommt in Fort Lauderdale nicht zu kurz. Bekannte Naturreservate und Museen bieten sich für einen Ausflug an.


Related Posts