Skip to main content

Stiftung Warentest mit Spezial zum Thema Sprachen lernen

Stiftung Warentest hat wieder zugeschlagen. Diesmal geht es in dem Spezial “Sprachen lernen” um Sprachkurse, Lernprogramme für den Computer sowie Sprachreisen im Ausland.

Test.de:

Wer fremde Sprachen spricht, kommt weiter – im Beruf genauso wie im Urlaub. Doch die Fülle der Lernangebote ist überwältigend: Abendschule, Sprachreisen, PC-Kurse. test.de stellt die besten Kurse vor.

Etwa 120 Tester wurden für dieses Spezial-Heft zum Sprachen lernen geschickt. Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten eine Sprache zu lernen. Es gibt Computer-Programme um Vokabeln und Grammatik zu lernen. Es gibt eine Vielzahl an Sprachkursen von VHS und speziellen Sprachschulen. Oder aber auch gleich eine Sprachreise in ein englischsprachiges Land (siehe auch Sprachreisen englisch).

Wozu die ganze Lernerei dient braucht man heutzutage wohl keinem mehr erklären. Eine Fremdsprache hilft in vielen Lebensbereichen weiter. Sei es im Job oder auch privat im Urlaub.

Da es einen großen Markt zum Thema Sprachen lernen gibt auf dem sich mittlerweile sehr viele Anbieter mit verschiedensten Produkten tummeln ist es sehr schwer sich zurecht zu finden. Stiftung Warentest hilft mit diesem Spezial weiter. Letztendlich hängt vieles allerdings auch an den persönlichen Wünschen und Vorlieben ab um die effizienteste Art des Lernens einer Sprache zu finden.

U.a. geht es in den Tests über folgendes:

  • Englisch- und Spanisch-Sprachreisen
  • Englisch-Sprachkurse
  • Lernmedien z.B. Lernprogramme für den PC, Audio-CDs
  • Lerntipps
  • Sprachzertifikate
  • Musterbewerbungen und Lebensläufe
  • Finanzierung -> Fördertöpfe

Das Sonderheft hat 94 Seiten und kostet 7,50 Euro.

Links:


Related Posts