Skip to main content

Landeskunde

Für Lerner der englischen Sprache spielen nicht nur die Grammatik und Vokabeln eine wichtige Rolle, denn auch die Landeskunde darf nicht außer Acht gelassen werden. Insbesondere Menschen, die fortgeschrittene Englischkenntnisse für den Beruf benötigen, sollten sich unter anderem mit den kulturellen Besonderheiten des jeweiligen Landes auseinander setzen. Schließlich müssen bei der Kommunikation solche Besonderheiten beachtet werden, um Missverständnissen aus dem Wege zu gehen.

Lernwillige müssen sich außerdem mit der Geschichte und den Sehenswürdigkeiten der verschiedenen englischsprachigen Länder beschäftigen, denn diese stellen häufig die Grundlage einer Unterhaltung dar. So sollten Sie beispielsweise den Big Ben und die Golden Gate Bridge zumindest von Fotos kennen und geografisch einordnen können. Zusätzlich zeigen Sie durch vorhandenes Wissen Interesse an der Heimat Ihres Gesprächspartners und sammeln auf diese Art und Weise wertvolle Sympathiepunkte. Unter ego4u.de finden Sie alles Wissenswerte über die englischsprachigen Länder der Welt und erhalten zahllose Informationen aus dem Bereich der Landeskunde. Natürlich eignet sich diese Seite ebenfalls hervorragend zur Vorbereitung einer Reise und zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Ihres Ferienziels.


Related Posts